• Die schönsten Traditionen sind die, die man gemeinsam schafft.

      Und so fand am Dienstag in der letzten Schulwoche bereits zum 4. Mal das MS Straß Völkerballturnier statt. Bei perfektem Wettkampf-Wetter stritten alle 10 Klassen und das Lehrer*innen-Team um den großen Völkerball-Wanderpokal.
    • Was lange währt, wird endlich gut... Das ist unsere neue Homepage.
      Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!
    • Aktuelles

          • 4. MS Straß Völkerballturnier

            Die schönsten Traditionen sind die, die man gemeinsam schafft.

            Und so fand am Dienstag in der letzten Schulwoche bereits zum 4. Mal das MS Straß Völkerballturnier statt. Bei perfektem Wettkampf-Wetter stritten alle 10 Klassen und das Lehrer*innen-Team um den großen Völkerball-Wanderpokal.

            Organisiert wurde das Turnier, wie auch schon in den Jahren davor, von Markus Rebernegg. Romeo Jarz versorgte das Event mit Musik und begleitete das Spielgeschehen als Moderator. Für die Verpflegung zeigten sich Astrid Sterf und Karoline Brenner verantwortlich.

          • Sportwoche 3ab im Burgenland

            Am 17. Juni 2024 sind wir sind ca. dreieinhalb Stunden mit dem Bus nach Podersdorf ins Burgenland gefahren. Als wir dort ankamen, haben wir im Hotel Herlinde eingecheckt und sind dann essen gegangen. Dann holten wir alle unsere Fahrräder ab und fuhren zu den Sportgruppen.

            Es gab 5 Sportarten zum Auswählen, und zwar Fußball, Tennis, Beachvolleyball, Bogenschießen und Reiten.

          • Sonnwendfeier 2024

            Am 21. Juni 2024 fand die traditionelle Sonnwendfeier am Dorfplatz von Gersdorf statt. Im Namen der Mittelschule Straßführten drei Schülerinnen zwei Tänze auf. Die Mädchen widmeten sich dieser Aufgabe mit viel Motivation und Eigenintiative.

            Und die viele Arbeit hat sich gelohnt, denn der Auftritt war großartig!

          • Besuch an der HTL Kaindorf

            20 Schülerinnen und Schüler der MS Straß wurden nach Kaindorf eingeladen, die Schwerpunkte der HTL kennenzulernen. Vor allem die TeilnehmerInnen des Schwerpunktfachs Technik konnten ihr Robotik-Wissen im Fachbereich Mechatronik anwenden, um die Aufgaben zu bewältigen, die ihnen von älteren Schülern der HTL gestellt wurden. Eine Führung durch die Werkstätten der HTL bildete den Abschluss eines spannenden Vormittags.

          • Mädchen-Fußball

            Am 5. Juni spielten die Mädchen-Mannschaft der MS Straß ein weiteres Turnier. Leider musste sich das Team in zwei von vier Spielen dem Gegner knapp geschlagen geben. Im letzten Spiel konnte jedoch die spielerische Überlegenheit in Tore umgemünzt werden. Das Team hat den tollen 9. Platz geholt.

            Ein hervorragendes Ergebnis für unsere junge, motivierte Mannschaft.

          • Sportwoche der 2a und 4a in Vrsar

            Bericht Sportwoche von Selina Klöckl (Kl. 4a)

            Vom 13.5. – 17.5.2024 fuhren die Sportklassen 4a und 2a der MS Straß gemeinsam mit ihren Lehrer/innen Frau Ahlf-Seiwald, Herrn Bosanac, Frau Nedwidek, Frau Oswald und Herrn Scheucher mit dem Reiseunternehmen Bacherreisen nach Vrsar in Kroatien.

          • Projekttag der 2. Klassen

            Am 28.5 fand an der Mittelschule Straß ein besonderer Projekttag statt, bei dem die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen die Möglichkeit hatten, in verschiedene Schwerpunktfächer hineinzuschnuppern.

            Der Tag war in kurze Einheiten unterteilt, in denen insgesamt 6 verschiedene Fächer ausprobiert werden konnnten. Jedes dieser Fächer bot eine Vielzahl von Aktivitäten und praktischen Übungen an, die den Schülerinnen und Schülern einen lebendigen und interaktiven Einblick in das jeweilige Gebiet ermöglichten.

          • Raiffeisen Jugendwettbewerb

            Wie schon im vorigen Jahr, nahm die MS Strass auch heuer wieder am Raiffeisen Jugendwettbewerb teil. Das Thema lautete: " Der Erde eine Zukunft geben!" Aus den verschiedenen Zeichnungen und Malereien wurden die kreativsten ausgewählt und die glücklichen GewinnerInnen durften sich über tolle Sachpreise freuen.

          • Erste-Hilfe-Kurs für das Lehrpersonal

            Am 16. und 23. Mai 2024 nahmen die Lehrpersonen der MS Straß nachmittags an einer vierstündigen Fortbildung im Bereich der Ersten Hilfe teil. Ziel dieses Auffrischungskurses war es, die Lehrkräfte in den grundlegenden und erweiterten Techniken der Ersten Hilfe zu schulen und bereits vorhandenes Wissen zu festigen, um im Notfall schnell und kompetent handeln zu können. Zusammenfassend lässt sich sagen: Das Einzige, was man falsch machen kann, ist nichts zu tun.

    • Social Media

    • Unterrichtszeit

      Sonntag, 21.07.2024